Notare Peter Eckersberger Dr. Thomas Göppel zurück zur Startseite

Überlassungen

Wichtiger Baustein eines geplanten Generationswechsels ist die Übertragung wesentlicher Vermögensgegenstände im Wege vorweggenommener Erbfolge. Durch geschickte Vertragsgestaltung lassen sich die rechtlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse optimal regeln. So kann eine Zuwendung unter Lebenden insbesondere auch steuerlich vorteilhaft sein. Die jüngere Generation kann verpflichtet werden, Versorgungsleistungen zu übernehmen oder Ausgleichzahlungen, beispielsweise an Geschwister, zu leisten. Die Veräußerer können sich vorbehalten, weiterhin den Nutzen aus dem überlassenen Vermögen zu ziehen oder das Vermögen in bestimmten Fällen zurückzufordern.
Bitte laden Sie sich zur effektiven Vorbereitung Ihres Termins bei uns die für Sie in Frage kommende Checkliste auf Ihren Rechner und bringen Sie diese - soweit möglich - ausgefüllt zu Ihrem Termin mit oder senden Sie uns diese zu.






Mo, Mi, Fr
Di, Do
Sa
  8.00 - 12.00 und 13.00 - 17.00
  8.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00
10.00 - 13.00 nach Vereinbarung
Impressum · Datenschutz · © Notare Eckersberger Göppel 2007-2017