Notare Peter Eckersberger Dr. Thomas Göppel zurück zur Startseite

Erbausschlagung

Verstirbt ein naher Angehöriger, sind trotz aller Trauer wichtige Entscheidungen zu treffen. Ist der Nachlass überschuldet, besteht die Gefahr, die Schulden zu erben. Nur innerhalb einer kurzen Frist - in der Regel sechs Wochen - kann man gegenüber dem Nachlassgericht die Erbschaft ausschlagen.
Wir stehen Ihnen gerne kurzfristig bei der erforderlichen klaren und eindeutigen Formulierung der Erbausschlagung zur Seite.
Bitte laden Sie sich zur effektiven Vorbereitung Ihres Termins bei uns die Checkliste auf Ihren Rechner und bringen Sie diese - soweit möglich - ausgefüllt zu Ihrem Termin mit oder senden Sie uns diese zu.






Mo, Mi, Fr
Di, Do
Sa
  8.00 - 12.00 und 13.00 - 17.00
  8.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00
10.00 - 13.00 nach Vereinbarung
Impressum · Datenschutz · © Notare Eckersberger Göppel 2007-2018